Beratung

 

Beratung

Beratung in forstlichen Fragen durch ,,eigenen,, Förster.
Durch das Landeswaldgesetz sind Standards formuliert, die der Waldbesitzer bei der Bewirtschaftung seines Waldes zu berücksichtigen hat. Um diese Mindestanforderungen zu erfüllen, stehen wir Ihnen bei waldbaulichen Fragen zur Seite. Ob geplante Durchforstungseingriffe, Neubegründung von Kulturen oder Holzaushaltung, sprechen Sie uns an.

Holzeinschlag

 

Holzeinschlag

Die Holzernte ist eine der wichtigsten Arbeiten in einem Forstbetrieb.
Der Holzeinschlag erfolgt bei uns in Selbstwerbung.
Der Waldbesitzer braucht sich weder um die Rückung noch um den Verkauf des Holzes zu kümmern.
Legen Sie Ihre Probleme in unsere Hände!

Holzrückung

 

Als RAL- zertifiziertes Unternehmen…

…Unternehmen wissen wir worauf es ankommt. Bodenschonender Maschineneinsatz
ist für uns ebenfalls so wichtig, wie der Einsatz geeigneter Technik.

Kaminholzhandel

 

Die Bedeutung …

…von Holz als Energieträger nimmt immer mehr zu. Wir produzieren für Sie ofenfertiges Kaminholz aus heimischen Wäldern.

Holzvermarktung

 

Holz ist ein…

…vielseitig verwendbar nachwachsender Rohstoff, dessen Nachfrage von Jahr zu Jahr steigt. Legen Sie den Verkauf Ihrer Sortimente in professionelle Hände. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot..

Baggerarbeiten

 

Baggerarbeiten und Arbeiten mit der Forstschere

Auf die richtige Technik kommt es an! Neben den geeigneten Forstmaschinen verfügt die Fa. Niggemann auch über einen eigenen Bagger und einer Forstschere, deren Verwendung über den klassischen forstlichen Einsatz hinausgehen.

Flächenräumung

 

Für die Neu- bzw. Wiederbegründung…

…von Forstflächen sind wir auch regelmäßig mit der Flächenräumung beauftragt, um ideale Wuchsbedingungen für Forstpflanzen zu schaffen.

Wiederaufforstung

 

„Kein Ende ohne einen Neuanfang!“

Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist für uns besonders wichtig.
Wir führen für Sie fachgerechte Pflanzungen durch.

Problembaumfällung

 

Eine Baumfällung mit Hebebühne…

…ist sinnvoll bzw. zu empfehlen, wenn sich der Arbeitsbereich in Hanglage, Haus nähe befindet oder die Arbeitsfläche relativ klein ist. Es kommt häufig vor, dass ein Baum nur Stück für Stück herunter geschnitten werden kann, eine Hebebühne ist für einen solchen Arbeitsablauf/Eingriff sicherer. Vorteile unter anderem: schnelleres abarbeiten und wesentlich ungefährlicher für den Baumfäller.

NIGGEMANN FORSTTECHNIK

Norbert Niggemann
Oelder Straße 12
59329 Wadersloh
Nordrhein-Westfalen

TELEFON

Tel:  02520 91 29 12 0
Mobil: 0160 78 45 47 7  
E-Mail: niggemann.forsttechnik@web.de